• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Noch mehr BMW Power für die Nürburgring Langstrecken-Serie

Nachdem die Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) am vergangenen Wochenende ihren erfolgreichen Saisonstart 2020 gefeiert hat, gibt es nun weitere gute Nachrichten von der Nordschleife (GER): Ab der kommenden Saisonveranstaltung, die am 11. und 12. Juli im Rahmen eines Doppelevents ausgetragen wird, können Teams in der „VLN-Klasse BMW M2 CS Racing“ antreten.

 

Weiterlesen: Noch mehr BMW Power für die Nürburgring Langstrecken-Serie

FIA bestätigt Hankook als künftigen Reifenpartner für die Formel E

Die FIA (Federation Internationale de l‘Automobile) hat heute Hankook Tire & Technology als Gen3 Reifenpartner der ABB FIA Formula E World Championship bestätigt. Der Vergabe waren ein Ausschreibungsverfahren und die Genehmigung durch das FIA World Motor Sport Council vorangegangen. Die Ausrüstung der ersten rein elektrischen Formel-Straßenrennserie mit Hankook-Bereifungen soll dann den Kern der internationalen Kampagnen und des Engagements des Unternehmens in Bezug auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz weltweit bilden.

 

Weiterlesen: FIA bestätigt Hankook als künftigen Reifenpartner für die Formel E

ADAC GT Masters und Postcon National verlängern erfolgreiche Partnerschaft

Das ADAC GT Masters und Postcon National führen ihre erfolgreiche und seit 2015 bestehende Partnerschaft auch in Zukunft fort. Die "Liga der Supersportwagen" und der zweitgrößte Briefdienstleister Deutschlands haben eine Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit bis 2022 vereinbart. Das Logo von Postcon wird weiterhin prominent auf den Frontscheiben aller Supersportwagen sowie an der Rennstrecke und bei den Siegerehrungen zu sehen sein. Das ADAC GT Masters startet vom 31. Juli bis 2. August auf dem Lausitzringring in die Saison 2020.

Bild: CS

Weiterlesen: ADAC GT Masters und Postcon National verlängern erfolgreiche Partnerschaft

Thomas Voss neu im Vorstand der ADAC Stiftung Sport

Thomas Voss, Bild ADACAb Juni gibt es eine Neubesetzung des stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstandes in der ADAC Stiftung Sport: Nach 22 Jahren im Vorstand trat der 62-jährige Rupert Mayer planmäßig in bestem Einvernehmen mit dem Stiftungsrat aus privaten Gründen zurück. Als sein Nachfolger wurde Thomas Voss, der Leiter ADAC Motorsport, Klassik und Veranstaltungen, gewählt. Der 54-Jährige arbeitet ergänzend zu seinen Tätigkeiten als ADAC Motorsport-Chef in Zukunft gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Dürheimer an der strategischen Ausrichtung der ADAC Stiftung Sport.

Thomas Voss

Bild: ADAC

Weiterlesen: Thomas Voss neu im Vorstand der ADAC Stiftung Sport

FIA gibt vorläufigen Formel E-Kalender 2020/21 bekannt

Nach Bestätigung durch den FIA World Motor Sport Council (WMSC) gibt die FIA den vorläufigen Kalender für die Saison 2020/21 der ABB FIA Formel E-Weltmeisterschaft bekannt.

Der Kalender für die siebte Saison wurde heute offiziell von der FIA genehmigt – er enthält alle Städte, die die Formel E in diesem für die elektrische Rennserie richtungweisenden Jahr besuchen wird.

 Bild: Formel E

Weiterlesen: FIA gibt vorläufigen Formel E-Kalender 2020/21 bekannt
Copyright (c) MRT-Sport 2016-2020. All rights reserved.
Provided by Wauer Services