• DTM
    Synonym für Top-Motorsport
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche Carrera Cup
    Schnellster Markenpokal der Welt
  • ADAC GT4 Germany
    Vielseitig und hochspannend
  • Tourenwagen Legenden
    Zeitlos grandios und packend
  • Tourenwagen Junior-Cup
    Die Einsteigerserie des Nachwuchses

Strafe spielte den BWT Mücke Piloten in die Hände

Die ADAC GT4 Germany ist bereit für das zweite Rennwochenende der Saison 2024. Nach einem spannenden Auftakt in Oschersleben reist die Sportwagen-Serie des ADAC nun zum Dekra Lausitzring südlich von Berlin und startet dort im Rahmen der DTM vom 24. bis 26.05 mit insgesamt 24 Sportwagen. Die große Frage dabei wird sein: Wer kann Michael Schrey/Gabriele Piana (Hofor Racing by Bonk Motorsport) schlagen, nachdem das BMW M4 GT4-Duo mit einem starken Doppelsieg in die Saison gestartet ist?

Weiterlesen: Strafe spielte den BWT Mücke Piloten in die Hände

Dopelsieg für Piana/Schrey

Die ADAC GT4 Germany ist bereit für ihre sechste Saison. Beim Auftakt-Event im Rahmen der DTM vom 26. bis 28. April in der Motorsport Arena Oschersleben bei Magdeburg bietet die Sportwagen-Serie spektakuläre Fahrzeuge der fünf Hersteller Aston Martin, Audi, BMW Mercedes-AMG und Porsche auf. Für die teilnehmenden Piloten gibt es 2024 einen ganz besonderes Bonus. Über das neu installierte Programm 'Road to DTM' winkt den Champions der Fahrer-Wertung eine Förderung für das ADAC GT Masters 2025. In Oschersleben werden dafür die ersten Grundlagen gelegt. Aber nicht nur das verspricht hochkarätigen Motorsport, denn die ADAC GT4 Germany bot bereits in der Vergangenheit stets unterhaltsame Rennen in Oschersleben.

Weiterlesen: Dopelsieg für Piana/Schrey

Serieninfo ADAC GT 4 Germany 2024

Die ADAC GT4 Germany präsentiert sich weiterhin als attraktive und bei Rennställen beliebte Rennserie. Zum Ende der Früheinschreibung Mitte Dezember wurden von 16 Teams aus fünf Ländern bereits mehr als 30 Fahrzeuge eingeschrieben. Dies verspricht ein buntes und vielfältiges Feld. Zu den Teams zählen viele bereits seit Jahren in der ADAC GT4 Germany etablierte Rennställe, Mannschaften, die in die Serie zurückkehren - aber auch Neueinsteiger, die zuvor noch nicht im ADAC Motorsport unterwegs waren.

 

Weiterlesen: Serieninfo ADAC GT 4 Germany 2024
Copyright (c) MRT-Sport 2016-2024. All rights reserved.
Provided by Swen Wauer