• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Porsche Sport 2019: Aus Liebe zum Motorsport!

PorscheSport2019Fast 1.000 Fotos auf 336 Seiten erwarten den Leser im „Porsche Sport 2019“. Die 27. Ausgabe dieser Buchreihe beleuchtet die triumphalen Erfolge sämtlicher Porsche-Rennwagen auf allen Kontinenten – in Amerika, Asien, Australien, Afrika und Europa – sowie den berühmten Langstreckenrennen in Dubai, Daytona, Nürburgring, Le Mans und Spa-Francorchamps.

Innovation und Tradition des Porsche Motorsport!

Besonderes Augenmerk legt „Porsche Sport“ in diesem Jahr auf den Einstieg in die Formel E. Zudem werden viele bedeutende internationale Sportwagen-Meisterschaften und die spannenden Kämpfe in den weltweiten Carrera Cups, den GT3 Cup- und Sprint-Challenges und GT3 Cup Trophies eindrucksvoll beleuchtet. 

Weiterlesen ...

Porsche Sports Cup Jahrbuch 2019: Seit 15 Jahren Faszination Porsche Motorsport

Porsche BuchDer Porsche Sports Cup Deutschland hatte in der Saison 2019 Grund zum Feiern. Die populäre Kunden- und Clubsportserie feierte ihr 15-jähriges Bestehen. Die Serie ist das ideale Umfeld sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Porsche Enthusiasten die sich sportlich auf der Rennstrecke mit Gleichgesinnten messen möchten. Neulinge können zum ersten Mal einen Blick hinter die Kulissen des Motorsports werfen und ihre Fahrsicherheit und Fahrperfektion trainieren. Somit finden Teilnehmer auch ohne Rennlizenz, fortgeschrittene und ambitionierte Motorsportler von der Porsche Sports Cup Experience über die Gleichmäßigkeitsprüfungen PZ-Driver‘s Cup und PZ-Trophy bis hin zu den Rennserien Porsche Sports Cup, Porsche Super Sports Cup und Porsche Sports Cup Endurance mit den sechs Rennserien und Fahrevents eine perfekte Plattform für jeden fahrerischen Anspruch.

Weiterlesen ...

Das Buch über die ADAC GT MASTERS SAISON 2019 ist im Handel

 GTmasters2019 1Acht renommierte Hersteller, mehr als 30 Supersportwagen und 14 Rennen mit der Elite im GT-Sport: Das ADAC GT Masters begeistert 2019 als weltweit härteste GT-Sprintrennserie mit Rennen in Deutschland, Tschechien, Österreich und den Niederlanden. Die Attraktivität der Serie ist ungebrochen, neue Teams und Fahrzeuge sorgen für noch mehr Spannung und geben der Serie in ihrer 13. Saison einen neuen Look. Aston Martin kehrt mit dem neuen Vantage in die Serie zurück, Porsche bringt einen komplett neuen 911 und Audi und Lamborghini machen mit weiterentwickelten Versionen ihrer Supersportwagen Titeljagd.

Acht ehemalige Champions nehmen es mit sportlichen Hochkarätern wie dem zweifachen Sportwagen-Weltmeister Timo Bernhard, GT-Weltcup-Sieger Maro Engel und GT-Assen wie Maxime Martin, Stefan Mücke, Mirko Bortolotti und Markus Winkelhock auf. Dazu sorgt Fabian Vettel, der jüngere Bruder von Sebastian, für Furore und stellt sich erstmals der Konkurrenz im ADAC GT Masters.

Weiterlesen ...

Das BUCH ZUM 24H RENNEN AM NÜRBURGRING 2019 ist ab sofort erhältlich!

24hBuch 2019 1Die 47. Auflage der ADAC TOTAL 24 Stunden auf dem Nürburgring knüpfte vor 230.000 Zuschauern nahtlos an die vergangenen Auflagen an. Spannung, Dramatik, Freudentränen, bittere Enttäuschungen und am Ende ein Überraschungssieger. Kurzum: Es war eigentlich wie immer bei Deutschlands einzigartigem Motorsport-Highlight auf dem berühmten Eifelkurs. 

Auch wenn es dieses Mal nur sechs Wechsel an der Gesamtspitze gab: Es war zu keiner Sekunde langweilig, insbesondere der zweite Rang wechselte permanent. Es wurde 24 Stunden lang Gas gegeben, als wäre es ein Sprintrennen.

Stoßstangenduelle zwischen Mercedes-AMG, Porsche, Audi und SCG prägten den gesamten Rennverlauf. Einzig Rekordsieger BMW erlebte ein Waterloo, war schon vor Einbruch der Dunkelheit mit allen Spitzenautos ausgeschieden.

Der lange Zeit führende Manthey-Porsche 911 brachte sich selbst um den eigentlich verdienten Sieg, als Pilot Laurens Vanthoor am Sonntagmorgen mit 172 km/h durch eine Doppeltgelb-Zone rauschte, wo maximal 120 km/h erlaubt sind. Eine Stop-and-Go-Strafe von 5.32 Minuten war die Folge. Mit einem Null-Fehler-Job und einer taktischen Meisterleistung feierte Phoenix Racing seinen fünften 24h Nürburgring-Sieg. Mit Audi, Porsche und Mercedes-AMG standen am Ende drei verschiedene Marken auf dem Podium.

Weiterlesen ...

Hankook Tire und DTM verlängern Partnerschaft bis 2023

Hankook Tire entwickelt seine Position im globalen Motorsportmarketing kontinuierlich weiter und bleibt auch in den kommenden vier Jahren exklusiver Ausrüster der DTM. Der Reifenhersteller und der DTM-Vermarkter ITR verlängerten jetzt den Partnerschafts-Vertrag vorzeitig bis 2023.

Manfred Sandbichler, Motorsport-Direktor, Hankook Tire Europe und Achim Kostron, Geschäftsführer der ITR (Bild: Hankook)

Premium-Reifenhersteller Hankook Tire verlängert sein Engagement in der internationalen Rennserie DTM vorzeitig für weitere vier Jahre bis 2023. Bereits seit 2011 engagiert sich das Unternehmen als offizieller Partner und exklusiver Reifenausrüster in der wohl populärsten internationalen Tourenwagen Rennserie. Hankook avanciert mit dem neuen Vertrag zu dem am längsten amtierenden Reifenausrüster in der Geschichte der DTM.

Weiterlesen ...

MRT News

Copyright (c) MRT-Sport 2016. All rights reserved.
Provided by Agentur.Aswendt