• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Auf dem DEKRA Lausitzring startet das ADAC GT Masters

Beitragsseiten

Das ADAC GT Masters geht auf dem Laustizring in die vierte Runde. Neben des ADAC GT Masters sind im Rahmenprogramm die ADAC TCR Germany, das GTC Race und die Tourenwagen Classic am Strart. Tolle Nachrichten für die Fans der Deutschen GT-Meisterschaft: Beim Lauf auf dem DEKRA Lausitzring dürfen erstmals seit dem Saisonfinale 2019 wieder Zuschauer in das Fahrerlager des ADAC GT Masters. Die Anwendung der 3G-Regelung ermöglicht am Samstag und Sonntag auf der Rennstrecke in Brandenburg das populäre Aufeinandertreffen von Teilnehmern und Fans.

„Wir freuen uns sehr, dass die Fans am DEKRA Lausitzring an beiden Tagen wieder das Fahrerlager besuchen dürfen“, sagt ADAC Motorsportchef Thomas Voss. „Die Fans sind ein elementarer Bestandteil des ADAC GT Masters – ohne sie hat seit 2020 einfach etwas gefehlt. Sie gehören ganz klar dazu. Dank eines mit den Behörden abgestimmten Hygienekonzeptes können sie jetzt endlich wieder hinter die Kulissen blicken und die spektakulären GT3-Fahrzeuge und ihre Fahrer aus der Nähe sehen.“

 

Bereits am Samstagvormittag können die Zuschauer am Lausitzring beim Meet the Drivers ihre Lieblingsfahrer aus dem ADAC GT Masters treffen. Die Stars der Deutschen GT-Meisterschaft stehen dabei in Interviews Rede und Antwort und geben fleißig Autogramme.

 

Copyright (c) MRT-Sport 2016-2020. All rights reserved.
Provided by Wauer Services