• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Geburtstagskind Walilko holt sich mit seinem Partner Gounon den Sieg - 1. Freies Training

Beitragsseiten

Das einstündige freie Training nahmen 26 Fahrerpaarungen am Freitagmorgen bei strahlendem Sonnenschein in Angriff. Am Ende konnten sich die beiden GRT Grasser Lamborghini`s in Szene setzen. Die Schnellsten waren Franck Pereira/Rolf Ineichen mit 27 gefahrenen Runden und einer Zeit von 1:22,659 Minuten, gefolgt von ihren Teamkollegen Mirko Bortolotti/Albert Costa Balboa und Maximilian Buhk/Raffaele Marciello (MANN-FILTER Team Landgraf-HTF). Die Tabellenführer mussten sich zunächst mit Rang sechs zufrieden geben. Christopher Mies/Ricardo Feller (Montaplast by Land Motorsport) die in der Meisterschaft auf Rang drei liegen, wurden auf Platz acht gewertet. Die einzige Dame im Feld Simona De Silvestro und ihr Teampartner Klaus Bachler (Precote Herberth Motorsport) nahmen Rang 15 ein.

Franck Perera (GRT Grasser Racing Team): „Ich bin zufrieden. Wir haben gestern beim Test einen guten Job gemacht. Das war wichtig, denn wir hatten eine lange Pause, aber wir sind gut wieder hineingekommen. Das Auto hat sich bei jedem Stint verbessert, aber das Wochenende ist noch lang. Ich mag den Lausitzring und das Auto ist hier auch immer gut. Die Zeitenabstände werden wieder sehr eng sein, es wird auf jede Hundertstelsekunde ankommen.“

Copyright (c) MRT-Sport 2016-2020. All rights reserved.
Provided by Wauer Services