• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Wieder Doppelsieg für den Österreicher Thomas Preining

Der Porsche Carrera Cup Deutschland kommt mit einem ganz besonderen Rennen aus der Sommerpause. Vom 03. bis 05. August fahren 44 Porsche 911 GT3 Cup im Rahmen der ADAC GT Masters auf dem Nürburgring. Als Gäste reisen 16 Piloten aus dem Porsche Carrera Cup Scandinavia in die Eifel. Beide Serien fahren in den gleichen Sessions, stellen aber zwei unterschiedliche Wertungen dar. Konkret: Jeder Cup fährt sein eigenes Rennen, gefahren wird aber immer gemeinsam.

Nach der langen Sommerpause startet der Porsche Carrera Cup Deutschland jetzt so richtig los. In den nächsten drei Wochenenden ist Deutschlands schnellster Markenpokal wieder auf Reisen. Zwei Mal auf dem Nürburgring und ein Mal in Zandvoort. Als Tabellenführer reist Michael Ammermüller (BWT Lechner Racing) mit 90 Punkten zum Nürburgring, gefolgt von seinem Teamkollegen Thomas Preining mit 64 und Larry Ten Voorde (Team Deutsche Post by Project 1) mit 53 Punkten.

MRT News

Copyright (c) MRT-Sport 2016. All rights reserved.
Provided by Agentur.Aswendt