• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Neue Cup-Elfer, großes Starterfeld in Hockenheim

Aufwind auch beim ältesten Markenpokal Deutschlands: Der im Oktober 2016 in Paris vorgestellte, 485 PS starke Cup-Elfer mit verbesserter Aerodynamik löste geradezu Euphorie bei den Kundenteams aus. 25 Fahrzeuge sind beim Traditionspartner der DTM für Hockenheim gemeldet. Das Feld präsentiert sich als bunte, mit Fahrern aus zehn Nationen höchst internationale Mischung aus Routiniers, Youngstern und Amateuren.

Besonders zwei bereits erfolgreiche Elfer-Stammpiloten werden alles daran setzen, in die Fußstapfen von Meister Sven Müller zu treten, der vom Junior der Marke zum Porsche-Werksfahrer und in den GT-Sport aufstieg: Carrera-Cup-Vizemeister Christian Engelhart und Michael Ammermüller, der das internationale Carrera-Pendant Supercup 2016 als Zweiter abschloss. Beide kämpften bis zur letzten Zielflagge um den Titel und verloren knapp. Im deutschen Markenpokal war Ammermüller, der einst als Formel-1-Testpilot von Red Bull durch die Schlagzeilen ging, 2016 nur einmal angetreten – und hatte prompt einen Doppelsieg gefeiert.

MRT News

Copyright (c) MRT-Sport 2016. All rights reserved.
Provided by Agentur.Aswendt