• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Zeitstrafe kostete den Sieg

Vom 01. bis 03. Juli stehen die Läufe fünf und sechs im Rahmen der DTM auf dem Programm. Die Rennen finden auf dem Stadtkurs von Nürnberg dem Norisring, den man auch das „Deutsche Monaco“ nennt statt. Als Tabellenführer reist Colin Caresani (Project 1) mit 69 Punkten ins Fränkische. Ebenfalls 69 Punkte auf dem Konto hat Tim Heinemann (Ring Racing), gefolgt von Theo Oeverhaus (Walkenhorst Motorsport) mit 42 Punkten. Colin Caresani hat im Oktober 2021 im BMW M2 Cup, der auch dieses Mal wieder am Norisring am Start ist, erste Erfahrungen sammeln können und wurde direkt zweimal Vierter.

Weiterlesen: Zeitstrafe kostete den Sieg

Doppel-Erfolg für Colin Caresani

Für die jungen Talente aus der DTM Trophy bedeutet Imola Neuland. Den 4,909 Kilometer langen Kurs in der Emilia-Romagna mit den namhaften Strecken-Passagen wie Tamburello, Tosa, Acque Minerali oder Rivazza kennen die meisten des 20-köpfigen Starterfeldes der Talentschmiede auf der DTM-Plattform zumeist nur von den Formel-1-Rennen aus dem Fernsehen – und aus dem Simulator. Bei den Saisonrennen drei und vier in Imola, dem zweiten Italien-Auftritt der noch jungen Rennserie nach dem Monza-Gastspiel im Juni 2021, werden wieder zahlreiche Neulinge in den Fokus rücken.

Weiterlesen: Doppel-Erfolg für Colin Caresani

Tim Heinemann stand am Sonntag erneut ganz oben auf dem Treppchen

Vom 20. bis 22. Mai startet die DTM Trophy im Rahmen der DTM in der Lausitz mit einem international hochkarätigen Starterfeld. Schon die Testfahrten in Hockenheim haben einen ersten Vorgeschmack geliefert, wie eng das Starterfeld beieinander liegt und wie hartumkämpft diese Serie sein wird. Mit acht Fahrern kommen die meisten Fahrer aus Deutschland, drei Piloten aus den USA sowie je einer aus Australien, Bulgarien, Brasilien, Spanien, Finnland, Frankreich, Mosambik, den Niederlanden und Südafrika. Als einzige Rennfahrerin im Feld startet die Deutsche Sophie Hofmann in ihre zweite Saison.

Weiterlesen: Tim Heinemann stand am Sonntag erneut ganz oben auf dem Treppchen
Copyright (c) MRT-Sport 2016-2020. All rights reserved.
Provided by Wauer Services