• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Rene Rast holte sich zum dritten Mal den Meistertitel - 1. Qualifying

Beitragsseiten

Das Zeittraining in dem die Startaufstellung für das Rennen am Mittag ausgefahren wird, nahmen die Fahrer am Samstagmorgen um 10.30 Uhr unter die Räder. In dieser Session wurden fünf Piloten die Zeiten gestrichen, weil sie das Tracklimit in Turn 1 nicht eingehalten hatten. Es waren zum einen Rene Rast, Robin Frijns, Lucas Auer, Philipp Eng und Jonathan Aberdein. Am Ende dieser Sitzung hatte sich dann Rene Rast mit einer Zeit von 1:28,405 Minuten die Pole-Position gesichert. Startplatz zwei und drei nahmen Nico Müller und Jonathan Aberdein (BMW Team RBM) ein. Letzterer war auch der beste BMW-Pilot im Feld. Robin Frijns musste sich mit Startplatz acht zufrieden geben.

Lucas Auer wurde im nach hinein disqualifiziert im Qualifying für das Sonntagsrennen wegen Verstoß gegen Post-Qualifying-Parc-Ferme-Bestimmungen. Er darf trotzdem am Rennen teilnehmen, muss allerdings vom Ende der Startaufstellung starten.

Copyright (c) MRT-Sport 2016-2020. All rights reserved.
Provided by Wauer Services