• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Geburtstagskind holt den Sieg und Bortolotti ist Halbzeitmeister - Qualifying 2

Beitragsseiten

Die Zeiten im zweiten Qualifying welches am Sonntagvormittag auf dem Zeitplan stand, wurden gegenüber gestern schneller. In der ersten Gruppe hatte sich dann im nach hinein Mirko Bortolotti mit einer Zeit von 48,785 Sekunden behaupten können. Hinter ihm lagen Ayhancan Güven und Maximilian Götz. Nach einer kurzen Zeit von fünf Minuten begab sich dann die zweite Gruppe hinaus auf die Strecke um ihre zweite Startaufstellung auszufahren. Hier hatte sich dann Felipe Frage mit einer Zeit von 48,717 Sekunden gegenüber allen anderen durchgesetzt. Dahinter lagen Marco Wittmann und Thomas Preining. Sheldon van der Linde nahm Rang fünf ein. Da die zweite Gruppe schneller war, steht somit Felipe Fraga mit einer Zeit von 48,717 Sekunden auf der Pole-Position, gefolgt von Mirko Bortolotti und Marco Wittmann. Da Ayhancan Güven um drei Startplätze nach hinten versetzt wurde wegen Verursachen einer Kollision im gestrigen Rennen rutschte Maximilian Götz in der Startaufstellung auf Rang vier.

Copyright (c) MRT-Sport 2016-2020. All rights reserved.
Provided by Wauer Services