• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Start-Ziel-Sieg für Nicolas Hancke

Beitragsseiten

Nach der Auslandspremiere im belgischen Zolder gastiert der Markenpokal vom 20. bis 22. August im Rahmen der DTM in der Eifel auf dem Nürburgring. Für die Nachwuchstalente geht es auf dem Traditionskurs um Punkte, Pokale und weitere Schritte auf ihrem Weg zur Rennfahrerkarriere. Gefahren wird auf der 3,629 Kilometer langen Sprintstrecke. Es stehen die Läufe fünf und sechs auf dem Programm.


Mit Tim Heinemann, Fabian Kreim sowie Louis Henkefend konnten sich bisher drei Fahrer in die Siegerlisten eintragen. Allen voran Louis Henkefend dürfte nach seinem Erfolg im vierten Saisonlauf besonders motiviert sein. Der 21 Jahre alte Nachwuchsfahrer führt mit 64 Punkten die Fahrerwertung an. Direkt in Schlagdistanz liegt Fabian Kreim. Diese beiden trennen nur ein einziges Pünktchen. Auf Rang drei befindet sich der jüngste Fahrer im Starterfeld Salman Owega mit 55 Punkten. Jacqueline Kreutzpointner nimmt als beste Dame mit 33 Zähler Rang neun in der Meisterschaft ein.

Copyright (c) MRT-Sport 2016-2020. All rights reserved.
Provided by Wauer Services