• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Doppel-Sieg für den Spanier auf dem Norisring

Der Audi Sport TT Cup ist nach seinem Gastspiel beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring zurück in bekannten Gefilden. Im Rahmenprogramm der DTM finden die Läufe fünf und sechs vom 30. Juni. bis 02. Juli auf dem Norisring in Nürnberg, auch dem „Deutschen Monaco“ genannt statt. Das Rennwochenende auf dem anspruchsvollen Stadtkurs in Nürnberg hat einen besonderen Stellenwert für das Organisationsteam des Audi Sport TT Cup. Es ist das Heimspiel für die Marke mit den Vier Ringen und verspricht erneut packenden Motorsport. Mit 2,3 Kilometer Länge ist der Stadtkurs die kürzeste Strecke im Rennkalender. Mit 75 Punkten reist der Brite Philip Ellis als Tabellenführer hier in die fränkische Metropole, gefolgt von der Polin Gosia Rdest mit 58 und dem Niederländer Milan Dontje mit 48 Punkten.

Weiterlesen ...

Dritter Sieg für Philip Ellis

Ihre Läufe drei und vier nahmen die Pilotinnen und Piloten des Audi Sport TT Cup diesmal im Rahmen des 45. ADAC Zurich 24-Rennen vom 25. bis 28 Mai auf dem Nürburgring in Angriff. Die Rennen werden auf der Grand Prix Strecke ausgetragen. Als Tabellenführer reiste der Brite Philip Ellis mit 50 Punkten hier in die Eifel, gefolgt von der Polin Gosia Rdest und dem Niederländer Milan Dontje.

Bild: Audi

Weiterlesen ...

Doppelsieg für Philip Ellis

Der Audi Sport TT Cup geht 2017 mit einem internationalen Starterfeld in seine dritte Saison. 16 Junioren starten an sieben Rennwochenenden in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Das Fahrerfeld, zu dem erstmals auch drei permanenteingeschriebene Frauen zählen, ist so jung wie noch nie. Die Junioren aus elf Ländern kommen auf einen Altersdurchschnitt von nur 18,75 Jahren – damit ist der Kader 1,8 Jahre jünger als im Vorjahr.

Bild: CS

Weiterlesen ...

Starterliste Audi Sport TT Cup 2017

Stand 16. März 2017

Start-Nr. Fahrer Ort Team Fahrzeug
2 Hutchison, Finlay - / England Quattro GmbH Audi TT
3 Rdest, Gosia - / Polen Quattro GmbH Audi TT
4 Ridge, Drew - / Australien Quattro GmbH Audi TT
5 Wohlwend, Fabienne - / Lichtenstein Quattro GmbH Audi TT
7 Keszthelyi, Vivien - / Ungarn Quattro GmbH Audi TT
8 Brandt; Yannik - / Schweiz Quattro GmbH Audi TT
9 Beckhusen, Mike - / Deutschland Quattro GmbH Audi TT
11 Mosca, Tommaso - / Italien Quattro GmbH Audi TT
15 Manchester, Jack - / England Quattro GmbH Audi TT
17 Masters, Keagan - / Südakrika Quattro GmbH Audi TT
23 Ellis, Philip - / England Quattro GmbH Audi TT
24 Wirth, Simon - / Deutschland Quattro GmbH Audi TT
25 Azcona, Mikel - / Spanien Quattro GmbH Audi TT
31 Arnold, Kevin - / Deutschkand Quattro GmbH Audi TT
43 Dontje, Milan - / Niederland Quattro GmbH Audi TT
55 Vettel, Fabian - / Deutschland Quattro GmbH Audi TT

Bild: CS

Terminkalender Audi Sport TT Cup 2017

05.05.–07.05. Hockenheim (D)

25.05.–28.05. 24h Nürburgring (D)

30.06.–02.07. Norisring (D)

18.08.–20.08. Zandvoort (NL)

08.09.–10.09. Nürburgring (D)

22.09.–24.09. Red Bull Ring Spielberg (A)

13.10.–15.10. Hockenheim (D)

 Audi TT 0117

Bild: YB

MRT News

Copyright (c) MRT-Sport 2016. All rights reserved.
Provided by Agentur.Aswendt