• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Doppelsieg für Maximilian Paul in Most

Die Saisonrennen drei und vier des Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup werden vom 28. bis 30. August im Rahmen des Czech Truck Prix auf dem 4,212 Kilometer langen Most Autodrom ausgetragen. Als Führender der Gesamtwertung kommt Tim Reiter in die Tschechische Republik, er gewann beim Auftakt auf dem Nürburgring beide Läufe. Doch nun hat er mit dem amtierenden Champion Robin Rogalski, dem GT-Masters-Piloten Maximilian Paul sowie Fabio Citignola drei zusätzliche starke Rivalen, die ihn an weiteren Triumphen hindern wollen.

Weiterlesen: Doppelsieg für Maximilian Paul in Most

Tim Reiter bei beiden Läufen auf dem Nürburgring ganz oben auf dem Siegerpodest

Auf dem 4,638 Kilometer langen Nürburgring beginnt vom 07. bis 09. August im Rahmen des AvD Oldtimer-Grand-Prix die dritte Saison des Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup – mit DTM-Champion und Le-Mans-Sieger Frank Biela als Gaststarter. Gesucht wird der Nachfolger von Robin Rogalski, der im vergangenen Jahr den GT4-Markenpokal gewann und nun in die GT World Challenge Europe aufgestiegen ist. Im Team TokSport WRT teilt er sich einen Mercedes-AMG GT3 mit Kris Heidorn, der den Audi R8 Cup 2018 gewann.

Weiterlesen: Tim Reiter bei beiden Läufen auf dem Nürburgring ganz oben auf dem Siegerpodest