• DTM
    Synonym für Top-Motorsport
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche Carrera Cup
    Schnellster Markenpokal der Welt
  • ADAC GT4 Germany
    Vielseitig und hochspannend
  • Tourenwagen Legenden
    Zeitlos grandios und packend
  • Tourenwagen Junior-Cup
    Die Einsteigerserie des Nachwuchses

Zweiter Saisonsieg für Leon Köhler/Maxime Oosten - Freies Training 2

Beitragsseiten

Am Freitagnahmittag ging es dann erneut hinaus um nun das zweite freie Training zu absolvieren. Die Zeiten wurden nun schneller. Hier konnten sich jetzt Benjamin Hites /Tim Zimmermann in Szene setzen, gefolgt von Tom Kalender/Elias Seppänen und Simon Connor Primm/Jonas Greif (Paul Motorsport). Leon Köhler/Maxime Oosten konnten sich nicht verbessern. Sie wurden auf Rang neu gewertet. Hingegen hatten Jannes Fittje/Finn Wiebelhaus einen Rang gut gemacht. David Schumacher/Salman Owega mussten sich mit Platz zehn begnügen.

Bild 4

Benjamin Hites (GRT Grasser-Racing Team): „Die Strecke passt perfekt zu meinem Fahrstil. Ich fühle mich sehr wohl in Zandvoort und sehe gute Chancen, um im Qualifying und im Rennen ganz vorne dabei zu sein.“

David Schumacher (Haupt Racing Team): „Das Auto lief bereits sehr gut. Die schnellen Passagen in Zandvoort liegen dem Mercedes. Ich denke, wir können am Samstag stark auftreten.“

Bild 5

Copyright (c) MRT-Sport 2016-2024. All rights reserved.
Provided by Swen Wauer