• DTM
    Deutsche Tourenwagen Masters
  • ADAC GT Masters
    Liga der Supersportwagen
  • Porsche
    Carrera Cup
  • Audi TT Cup
    Der schnellste Audi-Markenpokal
  • Formel 3 EM
    Die beste Formel 3 in Europa
  • PROCAR 1
    Die Meisterklasse der Tourenwagen

Erster Saisonsieg für Fabio Rauer

Beitragsseiten

Die beiden vorletzten Läufe in dieser Saison stehen im Rahmen des ADAC Racing Weekends von 30. September bis 02.Oktober im Badischen auf dem Programm. Bevor es dann in vierzehn Tagen zum Finale in die Eifel zum Nürburgring geht. Gefahren wird auf dem Hockenheimring. Leon Arndt von Dörr Motorsport reist mit 133 Punkten hier an. Platz zwei und drei nehmen Linus Hahne (H&R Spezialfedern GmbH CO KG) mit ebenfalls 133 und Elias Olsen (Team Konrad Motorsport) mit 114 Punkten an. Mit 28 Zähler nimmt Nadja Olbrisch (Lubner Motorsport) Platz acht in de Meisterschaft ein.

Auf dem 4,574 Meter langen Kurs setzte der amtierende Meister Florian Vietze (Lubner Motorsport) im vergangenen Jahr mit 2:11.926 min. den Rundenrekord. Der aktuell sechstplatzierte in der Meisterschaft weiß also genau, welche Marke es dieses Jahr zu knacken gilt. Bei der Zeitenjagd gibt es für Florian Vietze neue Konkurrenz im eigenen Team. Mika Moszicke, der ehemalige DEKM-Pilot, geht erstmals für Lubner Motorsport an den Start. Ebenso feiert Daniel Weckop für Glinicke Motorsport seine Premiere im Tourenwagen Junior Cup. Er ist der Teamkollege von Emil Gjerdrum, der nach seinem Auftritt in Assen großen Gefallen am Cup gefunden hat und die Saison zu Ende fährt.

Copyright (c) MRT-Sport 2016-2020. All rights reserved.
Provided by Wauer Services